Mitgliederversammlung am 28.9.

Die diesjährige Mitgliederversammlung findet am Dienstag, den 28. September, um 19.30 Uhr im Weinhaus Lichtenberg statt. In der Versammlung wird es um das Geschäftsjahr 2020 und den Haushalt für 2021 gehen. Alle notwendigen Infos finden sich ab sofort zum Nachlesen im Mitgliederbereich. Bitte beachtet die gültigen Corona-Regeln. Einlass nur für 3 G!!!
Ausserdem stehen Wahlen an: Für den Posten des 1. Vorsitzenden steht Oliver Rösch zur Verfügung. Unser Finanzwart Peter Welle-Broßwitz steht dankenswerterweise erneut zur Verfügung. Für die Posten des/der Veranstaltungswartes/in (bisher Fabian Schlegel) und den Posten des/der 2. Finanzwartes/in (aktuell nicht besetzt) haben wir noch keine Kandidaten
gefunden. Insbesondere für das 50jährige Jubiläum nächstes Jahr wäre ein/e Veranstaltungswart/in sicher hilfreich. Über das Jubiläum wollen wir auch auf der Mitgliederversammlung sprechen.

Schleifchen-Turnier am 26.9.

In diesem Jahr konnte das Schleifchen-Turnier Corona-bedingt nicht wie gewohnt stattfinden. Doch am Sonntag, dem 26.9. können wir das – nach Abschluss des sehr engen Medenspielplans – endlich nachholen! Gestartet wird um 10:30 Uhr, eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Wie üblich, steht hier der Spaß im Vordergrund – so können Anfänger genauso teilnehmen wie erfahrenere Spieler. Also auch für neue Mitglieder eine gute Gelegenheit, mitzumachen und andere kennenzulernen.

Selbstverständlich werden die Corona-Regeln dabei eingehalten. So soll z.B. nicht die Terrasse vor dem Clubhaus als Pausenort dienen, sondern Platz 1 mit seinen vier Pavillons. Die Gastronomie kann nach den geltenden Coronaregeln selbstverständlich genutzt werden.
Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme!

Sammelboxen für Altbälle

Wie im letzten Jahr beteiligt sich der TC Oberdollendorf an der Sammelaktion für alte Tennisbälle. Nutzt also bitte die gelben Pappboxen und leistet somit einen Beitrag zum Umweltschutz! Dort können alte Tennisbälle entsorgt werden, die sonst entweder bei euch oder im Club im Hausmüll landen würden. Jährlich fallen so unglaubliche Mengen an Abfall an. Die Bälle in den Pappboxen werden von einer Firma recycelt.