Veröffentlicht am 27.06.2017.

Fahrt zur Tennisbundesliga nach Düsseldorf

tennisbundesligaAn alle interessierten Vereinsmitglieder: Wer hat Interesse an einer Fahrt zur Tennisbundesliga nach Düsseldorf zum Heimspiel:

  • Düsseldorf (Allpresan Rochusclub) gegen TC Weinheim 1902
  • Sonntag, den 09.07.2017

Busfahrt mit Fa. Decker aus Königswinter. Abfahrt ca. 08.45 Uhr Niederdollendorf, Hauptstr. 55, Parkplatz Sportplatz, Rückfahrt: ca. 19.00 Uhr.

Eintritt 10,- € (für Kinder, Jugendliche, Studenten und Auszubildende kostenlos). Eigenverpflegung im Bus und vor Ort. Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 24 Personen pro Club begrenzt. Die Plätze werden nach dem Zeitpunkt der Anmeldung vergeben. Anmeldung via Mail an anka.wo@t-online.de

Weitere Infos: Tennispoint Bundesliga und Rochusclub

Mit sportlichen Grüßen
Karin Wolf

 

Die Teilnehmerlisten für die Clubmeisterschaft hängen aus

IMG_20170618_222934

Wir bitten alle Mitglieder sich vor Anmeldung zu den Konkurrenzen davon zu überzeugen, dass sie an den jeweiligen Endspielwochenenden spielbereit und in den Wochen davor in der Lage sind, die Spiele im Rahmen des Zeitplans durchzuführen.

Neu bei alle Konkurrenzen: In diesem Jahr wird es für alle Konkurrenzen Teilnahmebeschränkungen geben: So wird das Feld der Herren- und Damenkonkurrenz auf 32 beschränkt. Alle Doppelkonkurrenzen werden auf die Teilnahme von jeweils 16 Paaren begrenzt. Hierbei entscheidet der Zeitpunkt der Eintragung in die Teilnehmerliste über das Teilnahmerecht. Sobald die Höchstzahl der Teilnehmer einer Konkurrenz erreicht ist, kann man sich in die jeweilige Warteliste eintragen, bei der die Reihenfolge ebenfalls nach Eintragungszeitpunkt bestimmt wird.

Der Meldeschluss ist am 10.07. um 19:30. Ab 20:00 Uhr findet an diesem Tag die Auslosung statt.

Mit sportlichen Grüßen
Der Sportausschuss, der Sportwart und die Jugendwartin

Ergänzungsinfo zur Jugend-Clubmeisterschaft 2017

Auch hier gilt wie bei den Erwachsenen: Die Anmeldelisten liegen ab 19.06.2017 aus, der Meldeschluss ist am 10.07. um 19:30. Ab 20:00 Uhr findet an diesem Tag die Auslosung statt.

Es werden in diesem Jahr folgende Konkurrenzen angeboten: Einzel Mädchen U15, Einzel Knaben U15, Einzel Juniorinnen U18, Einzel Junioren U18, Mixed Junioren

Neu bei allen Konkurrenzen: In diesem Jahr werden alle Spiele ausschließlich am Finalwochenende vom 22.09. bis 24.09.2017 durchgeführt! Dies bedeutet, dass Freitag und Samstag die Viertelfinal- und Halbfinalspiele und Sonntag die Finalspiele stattfinden werden. Sollten sich in einer Konkurrenz so viele Jugendliche anmelden, dass auch Achtelfinale gespielt werden können, so werden diese in einem dann noch festzulegenden Zeitraum vor dem Finalwochenende gespielt.

Mit sportlichen Grüßen
Karin Wolf (Jugendwartin)

“Analoges” Sommerfest 2017

Die Medenspielsaison ist im vollen Gange und die meisten werden sich schon den ein oder anderen Kampf auf unserer Anlage geliefert haben. Grund genug für uns auch in den vergnüglichen Teil des Clublebens zu starten. Wir begrüßen das schöne Wetter mit dem alljährlichen Sommerfest.

logo-digitalauszeitDiesmal kann jeder sich wieder in gute alte Zeiten zurückversetzen. Wir feiern analog und brauchen die tatkräftige Unterstützung von jedem Besucher. Digitale Medien werden für diesen Abend auf Eis gelegt. Endlich wieder diskutieren, ohne dass Google die entscheidende Antwort liefert. Endlich wieder in eine dunkle Ecke zurückziehen ohne dass der ganze Raum von Smartphones beleuchtet wird und endlich wieder Musik hören ohne nach 30 Sekunden das Lied zu skippen.

online_feuilleton_schallplatte_Toni_PleweNatürlich heißt das auch, dass wir bei der Beschallung eure Hilfe brauchen, denn schließlich brauchen wir jede Menge analoge Tonträger um unser Sommerfest mal wieder unvergesslich zu machen. Kramt in alten Kisten und bringt eure Vinyls und Tapes mit,
damit wir uns ordentlich bewegen können. Cassette

Also schmeißt euch in Schale, wer möchte kann gerne „old fashioned“ kommen und so die analoge Welt vollends aufleben lassen, da sind der Freiheit keine Grenzen gesetzt.

Sommerfest 17.6.2017 im Clubhaus ab 19 Uhr

Mitbringen: Lieblings-Platten und -Kassetten

Bitte tragt euch in die Liste am Clubhaus ein.

Wir freuen uns drauf!
euer Vergnügungsausschuss
Christiane, Steffi und Fabian

Wichtige Infos zur Clubmeisterschaft 2017!

Die wichtigsten Infos hier in aller Kürze (alle Details hier: Clubmeisterschaft).

Die Anmeldelisten liegen ab 19.06.2017 aus, der Meldeschluss ist am 10.07. um 19:30. Ab 20:00 Uhr findet an diesem Tag die Auslosung statt.

Es werden in diesem Jahr folgende Konkurrenzen angeboten: Damen mit LK 1-19, Damen mit LK 20-23, Damen Doppel, Herren, Herren Doppel, Herren Doppel 100 (Altersjahre der beiden Spieler im Jahr 2017 gemeinsam 100 oder mehr), Mixed.

Für alle Konkurrenzen werden doppelte KO-Runden mit Haupt- und Trostrunde bevorzugt. So hat jeder Teilnehmer einer Konkurrenz mindestens zwei Spiele.

Neu bei Mixed: In diesem Jahr werden die Clubmeisterschaften im Mixed ausschließlich an dem Wochenende vom 09.09. bis 10.09.2017 durchgeführt!  An diesem Wochenende finden alle Meisterschaftsspiele dieser Konkurrenz verbindlich statt. Also samstags die Achtel- und der Großteil der Viertelfinalspiele und Sonntags einen Teil der Viertelfinalspiele sowie die Halbfinal- und Finalspiele.

Die übrigen Konkurrenzen können ab dem 01.08.2017 gespielt werden. Das Finalwochenende findet vom 23.09. bis 24.09.2017 statt.

Neu bei allen Konkurrenzen: In diesem Jahr werden für jede Spielrunde verbindliche Endtermine festgelegt. Falls zu diesem Zeitpunkt von den Teilnehmern kein Gewinner benannt wurde, behält sich der Sportausschuss nach Rücksprache vor, einen Gewinner zu benennen oder auszulosen.

Wir bitten alle Mitglieder sich vor Anmeldung zu den Konkurrenzen davon zu überzeugen, dass sie an den jeweiligen Endspielwochenenden spielbereit und in den Wochen davor in der Lage sind, die Spiele im Rahmen des Zeitplans durchzuführen.

Neu bei alle Konkurrenzen: In diesem Jahr wird es für alle Konkurrenzen Teilnahmebeschränkungen geben: So wird das Feld der Herren- und Damenkonkurrenz auf 32 beschränkt. Alle Doppelkonkurrenzen werden auf die Teilnahme von jeweils 16 Paaren begrenzt. Hierbei entscheidet der Zeitpunkt der Eintragung in die Teilnehmerliste über das Teilnahmerecht. Sobald die Höchstzahl der Teilnehmer einer Konkurrenz erreicht ist, wird eine Warteliste angelegt, bei der die Reihenfolge ebenfalls nach Eintragungszeitpunkt bestimmt wird.

Wir hoffen mit diesem Regelwerk einen guten Rahmen für gesellige, spannende und schöne Clubmeisterschaften 2017 festgelegt zu haben!

Mit sportlichen Grüßen
Der Sportausschuss

Erinnerung an das Schleifchenturnier

Liebe Mitglieder,

wir erinnern an das

  • Schleifchenturnier für Kinder und Jugendliche am Pfingstsamstag, den 03.06.2017, 11:00 Uhr, und das
  • Schleifchenturnier für Erwachsene am Pfingstsonntag, den 04.06.2017, 10:30 Uhr

Mitmachen kann jedes Vereinsmitglied. Eine Zugehörigkeit zu einer Trainingsgruppe des Vereines ist nicht erforderlich! Die Veranstaltung richtet sich explizit auch an alle Neulinge und Anfänger in unserem Verein.

Mehr Infos hier: Schleifchenturnier

Liebe Grüße von
Sportwart und Jugendwart

Die Rangliste ist ab sofort wieder startklar

Die Forderungsliste liegt jetzt im Clubhaus wieder aus. Alle offenen Forderungen aus der letzten Saison wurden gelöscht, das Feld ist also wieder frei. Viel Spaß!

  • Alle weiteren Details zur Rangliste findet ihr hier: Herrenrangliste
  • Alle Telefonnummern und E-Mail-Adressen eurer Gegner findet ihr hier: Kontaktdaten der Mitglieder.
    Bitte überprüft bei der Gelegenheit nochmal, ob eure Daten korrekt sind.

Alle Plätze sind bis Ende April morgens geschlossen!

Liebe Mitglieder,

bedauerlicherweise sind die Plätze aufgrund der aktuellen kalten und nassen Witterung immer noch sehr anfällig. In den frühen Morgenstunden ist dies besonders schlimm und beruhigt sich meistens im Laufe des Tages, wenn die Plätze allmählich trockener werden. Im Jugend-Tenniscamp dieser Woche wurden die Plätze daher erst ab 11:00 Uhr genutzt. Zur Stabilisierung unserer Plätze hat der Vorstand folgendes beschlossen:

Alle Plätze dürfen bis zum 29.04.2017 (Medenspielbeginn) erst ab 11:00 Uhr morgens bespielt werden. Dies gilt für alle Spieler (sowohl freies Spielen als auch Training jeder Art).

Bereits geplantes Training vor 11:00 Uhr muss leider ersatzlos gestrichen werden. Je nach Wetterlage müssen ggf. auch nach 11:00 Uhr vereinzelt Plätze gesperrt werden. Wie immer erkennt ihr dies an den heruntergelassenen Netzen.

Wir hoffen alle, dass diese Vorsichtsmaßnahme nur vorübergehend ist und dafür sorgt, dass die Plätze die gesamte kommende Saison gut bespielbar bleiben. Wir bitten um euer Verständnis.

Der Vorstand

Vorsicht mit den Plätzen!

Der Vorstand hat seit gestern (15.04.) vier Plätze für Mitglieder geöffnet. Dies ist nach den Bedingungen, die in den letzten Tagen geherrscht haben, auch zu vertreten. Die Plätze wurden täglich gewässert und abgezogen.

Ich habe heute morgen Platz 2 bei einem Trainingsspiel getestet und musste feststellen, dass aufgrund des regnerischen Wetters und der Kälte die Oberfläche noch sehr, sehr empfindlich ist und im Boden bei den typischen Laufbewegungen schnell tiefe Löcher entstehen, wie hier zu sehen ist:

IMG_20170416_134038

Ich habe während des Spielens mehrfach die entstandenen Löcher wieder geebnet und auch zwischendurch immer wieder abgezogen.

Deswegen möchte ich euch – auch in Abstimmung mit unserem 2. Vorsitzenden – bitten, in den ersten Tagen möglichst vorsichtig zu spielen und entstehende Löcher sofort wieder zu schließen. Auch nach dem Spiel bitte ich euch, den Platz gründlich abzuziehen und ihn so eben wie irgend möglich zu hinterlassen, etwa so:

IMG_20170416_120944

Mit zunehmender Spielhäufigkeit (und besserem Wetter) verdichten sich die Plätze dann mehr und mehr, so dass zu den Medenspielen Ende April die Plätze dann hoffentlich “turnierfähig” sein werden.

Vielen Dank an alle Mitglieder für euer Verständnis!

Für den Vorstand
Jörg Kandels

Am 23.04. ist Saisoneröffnung

Am 23.04. von 11.00 bis ca. 15.00 Uhr wird die Tennissaison 2017 offiziell eröffnet. Und wieder kommen Jugendliche und Erwachsene sowohl sportlich als auch gastronomisch auf ihre Kosten. Na, Interesse geweckt. Mehr dazu siehe hier:

Ältere Beiträge «